image005.jpgimage017.jpgimage020.jpg2_shark-logo.pngimage012.jpgimage016.jpgimage004.jpgimage024.jpgimage029.jpgimage014.jpgimage002.jpgimage025.jpgimage021.jpgimage023.jpgimage011.jpgrsv-logo_xs3.jpgimage003.jpgimage022.jpgandis-radsportfotos.jpgimage013.jpgimage027.jpgimage001.jpgimage015.jpgimage026.jpgimage010.jpgimage008.jpgimage006.jpgimage009.jpgimage028.jpgimage018.jpgrsv-logo_xs2.jpgrsv-logo_xs.jpgimage007.jpgimage019.jpg

Die Mountainbike Nachwuchsfahrerin Evke Hollwedel holte am vergangen Wochenende in Holzminden den Sieg in der U13 für den RSV Bruchhausen-Vilsen. Schon nach dem Start

konnte Evke die Konkurrenz an einem langen ansteigenden Wiesenstück distanzieren. Spätestens in einer Rampe durch den Wald war klar, dass Evke hier nichts anbrennen lässt. Sie ging kontrolliert in den schmierig kieseligen Singletrail, den nicht viele fahrend absolvierten. Für Evke aber kein Problem. Ein Sieg in einer Zeit von 34:36 mit 12 Minuten Vorsprung ist wohl ein besonderes Ausrufezeichen. Sogar ließ Evke das männliche U13 Feld, bis auf den Sieger, hinter sich. Jugendfahrer Lukas Kronawitter holte derweil in der U19 Klasse den zweiten Tageserfolg für den RSV und freute sich am Ende über einen umkämpften 2.Platz (1:08:28). Senioren 1 Fahrer Jochen Hollwedel wurde Achter(1:08:21)

FOTOS: andis-radsportfotos.de