image029.jpgimage004.jpgimage015.jpgrsv-logo_xs.jpgimage011.jpgimage017.jpgimage026.jpgimage010.jpgimage006.jpgimage005.jpgimage028.jpgimage007.jpgimage027.jpgimage003.jpgimage018.jpgandis-radsportfotos.jpg2_shark-logo.pngimage014.jpgimage019.jpgimage021.jpgimage016.jpgimage024.jpgimage008.jpgrsv-logo_xs3.jpgimage020.jpgimage012.jpgimage002.jpgimage023.jpgimage022.jpgimage013.jpgrsv-logo_xs2.jpgimage025.jpgimage009.jpgimage001.jpg

Besser hätte die Radcrosssaison für die beiden Radsportlerrinnen Manja Wall und Elisabeth Röpke des RSV Bruchhausen-Vilsen nicht verlaufen können. Titelverteidigerin und Routinier Manja Wall konnte sich auch diesmal wieder mit

Die Radcross Premiere in Syke-Osterholz auf dem Hillmannring am vergangen Sonntag bleibt den Teilnehmern sicher in Erinnerung. Nicht nur dieser überaus kompakte Kurs war für die Fahrer einzigartig. Auch die Angehörigen Zuschauer hatten einen dauerhaften Überblick. Der Kurs war durch nächtlichen

Im vierten Lauf der Hobbyklassen des Weser Ems Cups verpassten die Radsportler des RSV Bruchhausen-Vilsen Eckard Pleuß (Senioren) und Elisabeth Röpke (Frauen) nur um Sekunden den Sieg in Lohne am vergangen Sonntag. Damit meldete

Erstmals wird das traditionelle Radcross Rennen des RSV Bruchhausen-Vilsen in Syke – Osterholz, Geestrand 20 am Sonntag den 04.11. zwischen 9:00 bis 14:00 auf der legendären Moto-Cross Rennstrecke ausgetragen. Seit über einem Jahrzehnt wurde der norddeutsche Querfeldeinklassiker

Im nördlichen Emslands fanden am vergangenen Samstag und Sonntag die Läufe 2(Surwold) und 3(Tunxdorfer Waldsee bei Papenburg) der Cross-Rennserie um den Weser-Ems-Cup statt. Beide Veranstaltungen sind mit ihren Strecken unterschiedlich ausgerichtet. Die Strecke im Surwolder Märchenwald ist eigentlich eine sehr schnelle und technisch einfache Runde. Nach den Regenfällen, die am Freitag fast 6 Liter auf den Quadratmeter brachten, war der Boden derart aufgeweicht, dass die Strecke am frühen Samstagmorgen