image016.jpgimage010.jpgimage013.jpgimage018.jpgimage005.jpgimage008.jpgimage014.jpgimage017.jpgimage004.jpgimage003.jpgimage006.jpgimage009.jpgimage011.jpgimage019.jpgimage007.jpgimage015.jpgimage012.jpgimage001.jpgimage020.jpgimage002.jpg

Mit rund 200 Startern fand am vergangen Sonntag die 4. Edewechter Zeitfahr-Frühlingssause im Rahmen des traditionellen Frühlingsfestes statt. In der Klasse U17 konnte Lukas Griebner einen 1. Platz mit einem Stundenmittel von 38.972 km/h einfahren. Dies ist umso beachtlicher wenn

Fast 1000 Teilnehmer, darunter auch drei Akteure des RSV Bruchhausen-Vilsen, nahmen an den erstmals 1998 ausgetragenen

Radsportler des RSV Bruchhausen-Vilsen
wurden zum „ROSE Team“ gewählt
 
Das Telefon klingelt. „Hildebrandt“. „Ich bin´s Marc?“ „Ja was ist denn?“ „Wir fahren die Transalp!“ Stille. „Nein is nicht wahr, das is´n Witz?“ „Nein,

 

 

Videolink vom Trainingslager Schwarzwald März / April 2013

Besser hätte die Radcrosssaison für die beiden Radsportlerrinnen Manja Wall und Elisabeth Röpke des RSV Bruchhausen-Vilsen nicht verlaufen können. Titelverteidigerin und Routinier Manja Wall konnte sich auch diesmal wieder mit